0

AGBs / Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


§ 1 Geltungsbereich/Identität 

Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle von auf der Internetseite www.gabiblum.bigcartel.com angebotenen Leistungen und Lieferungen. Durch eine Bestellung erkennt der Käufer diese Bedingungen an, so dass sie mit Abschluss des Vertrages dessen Bestandteil werden. 

Der Vertrag kommt zustande mit: Studio Gabi Blum, Ganghoferstr. 55, 80339 München, Germany, gabi( ä t )gabiblum.de 

Gabi Blum wird nachstehend als "Verkäuferin" bezeichnet.


§ 2 Vertragsschluss 

Der Käufer wird gebeten zu beachten, dass die von der Verkäuferin auf dieser Internetseite angebotenen Produkte nur ein unverbindliches Angebot darstellen können und unter dem Vorbehalt entsprechender Lagerbestände stehen. Die Verkäuferin bemüht sich, die Angebote ständig vorrätig zu haben, kann dies aber nicht in jedem Fall und insbesondere in jeder erdenklichen Menge garantieren. 

Bei Schreib- oder Druckfehlern oder technisch bedingten Übermittlungsfehlern in der Artikelbeschreibung oder anderen Willenserklärungen ist die Verkäuferin zur Anfechtung berechtigt, soweit die Verkäuferin den Irrtum beweisen kann. Der angegebene Preis ist der Endpreis zuzüglich Versandkosten.

Die Bestellung erfolgt durch die Betätigung des Buttons „Bestellen“ nach Eingabe der erforderlichen Daten. Dadurch kommt der Kaufvertrag verbindlich zustande. 

Vertragsabschlüsse erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.

Die wesentlichen Merkmale der von hier angebotenen Waren und die Gültigkeitsdauer etwaig befristeter Angebote entnehme der Käufer bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung. 

Im Rahmen der Verpflichtung der Verkäuferin gemäß Art. 246 c Nr. 3 EGBGB weist diese darauf hin, dass der Käufer seine Daten vor Abgabe des Angebotes jederzeit korrigieren kann. Nach Eingabe der Daten erhält der Käufer eine Übersicht über die von ihm eingegebenen Daten und kann diese prüfen und noch einmal korrigieren. Der Vertragstext wird von der Verkäuferin gespeichert und kann dem Käufer jederzeit zur Verfügung gestellt werden.


§ 3 Preise, Versand, Bezahlung 

Wir liefern momentan nur innerhalb von Deutschland.

Die auf dieser Internetseite genannten Preise enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige gesetzliche Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. 

Die Rechnungsbeträge sind sofort fällig. Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Käufers per Vorauskasse durch PayPal.
Die Übergabe an den Post- bzw. Paketdienst erfolgt in der Regel zwei bis drei Werktage nach Zahlungseingang. Der Versand erfolgt in der Regel durch die Deutsche Post. Wird ein versicherter Versand gewünscht, so ist dies bei Abschlussder Bestellung bitte mitzuteilen. Die Versandkosten erhöhen sich dann im Einzelfall. Liegen die Versandkosten bei Abschluss der Bestellung bei 5 Euro (national) oder mehr, ist der Versand automatisch versichert. Bitte beachten: Lieferzeiten der Post innerhalb Deutschlands 1 bis 2 Werktage- je nach Saison auch mal länger -, internationale Sendungen zwischen 3 bis 7 Werktage.

Der Käufer hat darauf zu achten, dass vom Zusteller eine unbeschädigte Sendung geliefert wird. Gegebenenfalls ist diese im Beisein des Zustellers zu öffnen. Bitte keine aufgerissene oder offensichtlich geöffnete Sendung annehmen, da sonst dem Zusteller stillschweigend der Erhalt der Lieferung in einwandfreiem Zustand bestätigt wird (im Zweifelsfall den Namen des Zustellers notieren).



§ 4 Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen 

Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den geschlossen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer die Verkäuferin mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Käufer kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


.............................................................................................................................................................. 

Muster Widerrufsformular nach § 246a § 1 Abs. 2 EGBGB 

.............................................................................................................................................................. 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns angeschlosssenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: 

.......................... (Bezeichnung Ware / Bestellnummer) 

.......................... (bestellt am / erhalten am) 

.......................... (Name des Verbrauchers) 

.......................... (Anschrift des Verbrauchers) 

.......................... (Datum) 

.......................... (Unterschrift des Verbrauchers bei Widerruf auf Papier) 

...........................................................................................................................................................

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Käufer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.



Folgen des Widerrufs 


Wenn der Käufer den abgeschlossenen Vertrag widerruft, hat die Verkäuferin alle Zahlungen, die diese vom Käufer erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Käufer eine andere Art der Lieferung als die von der Verkäuferin angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des abgeschlossenen Vertrags bei der Verkäuferin eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet die Verkäuferin dasselbe Zahlungsmittel, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Käufer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Käufer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Käufer muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht 

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Videos sobald diese beim Käufer angekommen sind. 


§ 5 Eigentumsvorbehalt 

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich Nebenforderungen vor.


§ 6 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte 

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

Die meisten Produkte sind handgemacht. So kann es zu Variationen hinsichtlich Farbe, Druck etc. kommen. Diese Punkte gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsansprüche aus. Für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, natürlichem Verschleiß übernimmt der Verkäufer keine Gewährleistung.

Beim Eintreffen der Ware hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 14 Tagen bei uns per Mail gemeldet werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.


§ 7 Datenschutz 

Die Daten des Käufers werden in dem Umfang, der zur Erfüllung des Bestellauftrags erforderlich ist, unter Beachtung der Bestimmungen des 

Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und zum Zwecke der Vertragserfüllung an den jeweiligen Spediteur bzw. die sonstigen, mit dem Bestellauftrag befassten Erfüllungsgehilfen übermittelt.


§ 8 Anzuwendendes Recht 

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 


- - -

Impressum 

Studio Gabi Blum, Ganghoferstr. 55, 80339 München, Germany, gabi( ä t )gabiblum.de


- - -

Copyright 

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an Gabi Blum.


- - -

Online-Streitschlichtungsplattform 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform ist zu finden unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl. www.verbraucher-schlichter.de 

Gabi Blum erklärt allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein. [§ 36 VSBG] 


- - -

Stand: April 2020